Meckatzer Löwenbräu

Tipps und Ideen

Unter einem Baum sitzen, zartem Fisch oder mariniertem Gemüse „nachschmecken“ und sich ganz entspannt im Hier und Jetzt fühlen. Damit Ihr Allgäuer Sonntagspicknick genauso schön wie die Vorfreude darauf wird, hier ein paar Tipps, an die Sie denken sollten, bevor es losgeht.

Im Allgäu: Angeln nur mit Erlaubnis

Ein tolles Erlebnis ist es, sich zu einem See- Picknick seinen Fisch selbst zu angeln. Der Angel-Laie sollte jedoch wissen: – zumindest im Allgäu – darf nur mit einer Angelkarte und einem staatlichen Firschereischein geangelt werden und das nur in den dafür bestimmten Monaten.

mehr

Fisch auf den Picknicktisch

Fisch verdirbt beim Picknick in warmer Sommerluft leicht, deshalb sollte zum (See-)Picknick – insofern der Fisch nicht frisch gefischt wird – eingelegter oder geräucherter Fisch mitgenommen werden.

mehr

Was beim Baden zu beachten ist

Während die Eltern die Picknick-Decke ausbreiten, springen die Kindern schon einmal ins kühle Nass. Aber Vorsicht, Badefreuden werden getrübt, wenn nicht ein paar Dinge beachtet werden.

mehr

Richtig packen

Das Auge isst mit. In dicht verschließbaren Frischhalteboxen kommen Ihre Speisen wohlbehalten ans Ziel. Neben Kunststoffbehältern eignen sich auch Gläser mit Schraubverschluss.

mehr

Heiße Gaumenfreuden

Wer beim Picknick statt kalter Küche warme Mahlzeiten bevorzugt, hat verschiedene Möglichkeiten: Suppen und andere warme Speisen lassen sich problemlos in speziellen Thermogefäßen transportieren.

mehr

Frisch, knackig, würzig

Damit Blattsalate knackig bleiben, den Dressing getrennt transportieren und erst vor Ort untermischen.

mehr

Geschirr und Besteck

Mit Porzellantellern und Gläsern beweisen Sie Stil. Wer auf holprigen Wegen unterwegs ist und Scherben umgehen will, wählt lieber bruchsicheres Kunststoffgeschirr

mehr

Sich entspannt ausbreiten

Essen verbindet. Das gilt um so mehr, wenn man dabei gemeinsam auf einer Picknickdecke sitzt. Die sollte auf ihrer Unterseite allerdings unbedingt gummiert bzw. in kühleren Monaten mit wärmendem Alu ausgestattet sein

mehr

Bei Sonnenschein genießen

Der schönste Picknickplatz an einem heißen Sommertag befindet sich unter einem schattigen Baum. Nur leider fallen von dem auch mal Blüten und Blätter in die erfrischenden Getränke. Abhilfe schaffen da Bierfilze.

mehr

Insekten und andere Krabbeltiere

Mücken, Wespen oder Ameisen sind gern zu Gast auf Picknickdecken. Dem ungebetenen Besuch können Sie ein wenig vorbeugen.

mehr


 

Meckatzer Löwenbräu   |   Der Allgäuer Sonntag   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum